DSC05738-2_edited_edited_edited_edited.jpg

Kassenleistungen

DSC05783-2_edited.jpg

Krankengymnastik

Physiotherapie oder auch Krankengymnastik ist eine Form des spezifischen Trainings und der äußerlichen Anwendung von Übungen und Heilmitteln, mit der vor allem die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des menschlichen Körpers wiederhergestellt, verbessert und erhalten werden soll. 

DSC05768-2_edited.jpg

Manuelle Therapie

Die Manuelle Therapie ist ein Behandlungsansatz, bei dem Funktionsstörungen des Bewegungsapparates untersucht und behandelt werden. Die Grundlagen sind spezielle Handgriff- und Mobilisationstechniken, bei denen Schmerzen gelindert und Bewegungsstörungen beseitigt werden. 

IMG_0592_edited_edited.jpg

Manuelle Lymphdrainage

Manuelle Lymphdrainage (MLD) ist eine Form der physikalischen Therapie und Bestandteil der komplexen Physikalischen Entstauungstherapie. Sie dient zur Behandlung von Lymphödemen. 

IMG_0577_edited_edited_edited.png

Kraniomandibuläre Dysfunktion

Kraniomandibuläre Dysfunktion (CMD) ist eine spezielle Behandlung zur Linderung und Verbesserung der Beschwerden rund um das Kiefergelenk. 

DSC06247-2_edited.jpg

Massage

Die Massage gilt als eine der ältesten Therapieverfahren und dient zur Lockerung und Linderung verspannter und verhärteter Muskulatur. 

IMG_0610_edited.jpg

Krankengymnastik ZNS

Unter Krankengymnastik ZNS versteht man die Krankengymnastik für Patient:innen mit Erkrankungen des zentralen Nervensystems. 

IMG_0661_edited.jpg

Physikalische Therapie 

Unter physikalischer Therapie versteht man die Behandlung mit äußeren Einflüssen wie zum Beispiel Elektrotherapie, Kriptherapie, Fango-(Wärme)therapie, Ultraschalltherapie und dem Schlingentisch. 

closeup photo of black analog speedomete

Hausbesuche

Wir bieten auf Absprache auch Termine außerhalb an. Ruf uns hierzu einfach in der Praxis an.